Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Die Regierung möchte nun ein sogenanntes "digitales Vermummungsverbot" einführen.

Regierung fordert "digitales Vermummungsverbot"

Die Regierung möchte nun, im Zuge der Diskussionen rund um das Thema "Hass im Netz", auf ein sogenanntes "digitales Vermummungsverbot" setzen.
Die Staatsanwaltschaft Salzburg legt Beschwerde gegen die Enthaftung vor.

Spionagefall: Beschwerde gegen Enthaftungsbeschluss

Im mutmaßlichen Spionagefall wurde nun von der Staatsanwaltschaft Salzburg Beschwerde gegen die Enthaftung des pensionierten Offiziers eingebracht.
Die junge ÖVP fordert vor allem eine Verschärfung des Rauchverbots in der Gastronomie.

Rauchen in der Gastronomie: Junge ÖVP Wien fordert Verbot

Deutlichen Nachholbedarf beim Nichtrauscherschutz ortete die Junge ÖVP Wien in der Gastroomie. Sie fordern, dass der Nichtraucherschutz besser behandelt wird.
Tanja erhielt ein Goodie-Bag der Wiener Linien.

Tanja ist 800.000. Jahreskarten-Besitzerin

Die Wiener Linien freuen sich über die 800.000. Jahreskartenbesitzerin: Tanja erhielt zum Dank eine Einladung nach Erdberg samt Goodie-Bag.
Wie künftig das dritte Geschlecht verschriftlicht werden soll, wird am Freitag besprochen.

Drittes Geschlecht: Gendersprache im Fokus

Der Rat für deutsche Rechtschreibung wird sich am Freitag bei einer Tagung in Passau damit auseinandersetzen, wie das dritte Geschlecht im Schriftdeutsch sichtbar werden soll.
Der Burgenländer steht unter Mordverdacht.

Frau starb an Messerstichen: U-Haft verhängt

Eine Frau wurde am Wochenenede von einem 31-jährigen Burgenländer erstochen. Der Mann steht unter dringendem Mordverdacht.
Die FPÖ veröffentlichte auf ihrer Facebook-Seite ein fragwürdiges Video.

Hass im Netz: FPÖ postet fragwürdiges Video

Die FPÖ veröffentlichte auf Facebook ein Video, dass ein rassistisches Klischee bedient. Es geht um den Missbrauch der sozialen Leistungen.
Dienstag Sonne
13 °C
Mittwoch sonnig
12 °C
Donnerstag sonnig
11 °C
Jetzt deinen Bezirk auswählen!
Info text
Bezirk auswählen
  • Innere Stadt
  • Favoriten
  • Simmering
  • Meidling
  • Hietzing
  • Penzing
  • Rudolfsheim Fünfhaus
  • Ottakring
  • Hernals
  • Währing
  • Döbling
  • Leopoldstadt
  • Brigittenau
  • Floridsdorf
  • Donaustadt
  • Liesing
  • Landstraße
  • Wieden
  • Margareten
  • Mariahilf
  • Neubau
  • Josefstadt
  • Alsergrund
Der Brand brach in einer Tiefgarage in Wien-Simmering aus.

Brand in Tiefgarage in Wien-Simmering

Vor 3 Stunden Am Dienstagnachmittag kam es in einer Tiefgarage in Wien-Simmering zu einem Brand. Leserreporter Erich W. war vor Ort.
Das Fahrzeug landete auf der Böschung.

2,2 Promille: Wienerin verursachte Verkehrsunfall

Vor 3 Stunden Eine betrunkene Wienerin kam mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Als sie über die Böschung wieder auf die Straße gelangen wollte, kollidierte sie mit einem Auto.
Der junge Mann, der eine U-Bahn-Fahrerin in Wien attackiert, wurde in eine Anstalt eingewiesen.

Attacke auf U-Bahn-Fahrerin in Wien: Täter wurde eingewiesen

Vor 6 Stunden Mitte Juli wurde ein 24-Jähriger Mann festgenommen, da er eine U-Bahn-Fahrerin in Wien attackiert hatte. Der Mann wurde in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.
Die "Segmentierung" von Arbeitslosen, kann schwere Folgen für die Betroffenen haben.

"Segmentierung": AMS befürchtet schwere Folgen

Vor 6 Stunden Das AMS-Wien warnt vor einer "Segmentierung" von Arbeitslosen, da schwerwiegende Folgen zu befürchten sind. Nicht nur das Betreuungsangebot sei betroffen, es gäbe auch noch keine klaren Handlungsanweisungen.
Die Frau gab zu, ihren Ex mit einem Messer attackiert zu haben.

Messerattacke in Wien: Frau wollte ihren Ex-Mann töten

Vor 6 Stunden Am Montag wurde ein Mann mit einem Messer im Rücken in Wien-Brigittenau von der Berufsrettung versorgt. Die Ex-Frau des Verletzten stellte sich unterdessen der Polizei.
Der Mann wurde zu drei Jahren Haft verurteilt.

Urteil nach Attacke mit Steakmesser: Drei Jahre Haft

Vor 6 Stunden Der 27-Jährige, der seinen ehemaligen Schulfreund mit einem Steakmesser verletzt hat, wurde heute in Korneuburg rechtskräftig zu drei Jahren Haft verurteilt.
In der Wiener Kunsttankstelle Ottakring wird der Addicted to Vintage-Flohmarkt veranstaltet.

Addicted to Vintage-Flohmarkt in Wien

Vor 6 Stunden In der Wiener Kunsttankstelle Ottakring findet am kommenden Wochenende wieder der "Addicted to Vintage"-Flohmarkt statt.
Der Radfahrer wurde vom Bus erfasst und verletzt.

Radfahrer in Wien von Bus erfasst: Zwei Verletzte

Vor 6 Stunden Am Montag kam es in Wien-Wieden zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein Radfahrer kollidierte mit einem Omnibus.
Nach einem Posting auf Facebook, muss Gudenus (FPÖ) nun mit rechtlichen Schritten rechnen.

Rechtliche Schritte nach Posting von Gudenus

Vor 6 Stunden Gegen den FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus, werden nun rechtliche Schritte eingeleitet, da er Falschinformationen über die Verleihung der Staatsbürgerschaft auf Facebook verbreitet haben soll.
Leichtfried (SPÖ) fordert eine eigene Nationalratssitzung für die drei Volksbegehren.

Ignoranz bei Volksbegehren: SPÖ fordert eigene Nationalratssitzung

Vor 6 Stunden Die SPÖ fordert eine eigene Nationalratssitzung für die drei kürzlich stattgefundenen Volksbegehren zu Rauchen, Frauen und ORF, da die derzeitige Regierung diese ignorieren würde.
Airbnb schreibt einen öffentlichen Brief an Wien.

Airbnb schreibt nach Verhandlungsabbruch Brief an Wien

Vor 7 Stunden Nach dem Verhandlungsabbruch vor zwei Wochen, in dem es um eine Ortstaxe-Lösung zwischen Airbnb und der Stadt Wien ging, meldet sich Airbnb mittels öffentlichen Brief zu Wort.
Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit der Liebe.

Dating am Weihnachtsmarkt: Das sollte man vermeiden

Vor 7 Stunden Kuscheligen Weihnachtsmärkte und ganz viel Liebe in der Luft. Eigentlich sollte dem Daten somit nichts im Wege stehen. Eigentlich.
Der Ex-Offizier muss nicht in U-Haft.

Spionage beim Bundesheer: Ex-Offizier muss nicht in U-Haft

Vor 8 Stunden Jener Ex-Offizier des Bundesheeres, der mehr als 20 Jahre lang für Russland spioniert haben soll, muss nicht in Untersuchungshaft. Ein entsprechender Antrag wurde am Dienstag abgewiesen.
Aufgrund des Länderspiels im Wiener Ernst-Happel-Stadion, kann es zu Verzögerungen kommen.

Verkehrsinformation zum Länderspiel am 15. November

Vor 8 Stunden Am Donnerstagabend kann es in Wien zu Verzögerungen bei der An- und Abreise zum Ernst-Happel-Stadion kommen.
Pilz ortet einen Förderungsmissbrauch.

Wahlkampfkosten: ÖVP und FPÖ von Liste Pilz angezeigt

Vor 8 Stunden ÖVP und FPÖ wurden von der Liste Pilz angezeigt. Grund dafür ist die massive Wahlkampfkostenüberschreitung.
Der Ausstieg Österreichs aus dem UNO-Migrationspakt, bedauern viele.

UNO-Migrationspakt: Bedauerung über Ausstieg

Vor 8 Stunden Der frühere UNO-Generalsekretär Ban Ki-Moon bedauert den Ausstieg Österreichs aus dem UNO-Migrationspakt.
Auch NEOS-Mandatar Scherak kritisiert die Regierung

Kompetenzbereinigung blockiert: SPÖ stimmt vorerst nicht zu

Vor 8 Stunden Die von der Regierung in den vergangenen Monaten laut hinausposaunte Kompetenzbereinigung zwischen Bund und Ländern findet vorerst nicht statt. Die SPÖ, die für die benötigte Verfassungsmehrheit im Parlament hätte sorgen sollen, stimmt dem Paket einstweilen nicht zu. Grund dafür ist die heftig kritisierte Verländerung der Kinder- und Jugendhilfe.
Die EU hat einen Notfallplan ausgearbeitet

EU verabschiedet Plan für Scheitern von Brexit-Gesprächen

Vor 8 Stunden Die EU bereitet sich immer stärker auf ein "No Deal"-Szenario mit Großbritannien vor. Die Brexit-Verhandlungen dürften an einem Nullpunkt angelangt sein, wobei der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermans aber formal am Montag noch von Fortschritten sprach. Gleichzeitig legte er aber einen ersten Notfallplan für einen Brexit ohne Vereinbarung vor.
Ein 18-Jähriger wurde heute am Wiener Landesgericht freigesprochen.

Angebliche Vergewaltigung: 18-Jähriger freigesprochen

Vor 9 Stunden Ein 18-Jähriger saß offenbar zu Unrecht auf der Anklagebank. Er soll im April eine 16-Jährige vergewaltigt haben. Heute wurde er im Wiener Landesgericht freigesprochen.
Die Ärztekammer ist erfreut über die neuen Bestimmungen.

Foto auf E-Card: Ärztekammer erfreut

Vor 9 Stunden Ein Foto soll künftig auf der E-Card platziert werden. Diese neue Ausstattung begrüßt die Ärztekammer.