Schwab bei PGA-Turnier nach drei Runden auf Rang acht

Vor 25 Minuten Golfprofi Matthias Schwab liegt bei der John Deere Classic der PGA-Tour in Silvis im US-Staats Illinois nach drei Runden auf Rang acht. Der Steirer, der zur Halbzeit auf dem dritten Platz gelegen war, ließ einer 67er- und einer 65er-Runde einen Durchlauf mit 68 Schlägen folgen und hält damit bei insgesamt 200 Strokes. In Führung lieg der US-Amerikaner James Tyree Poston mit 194 Schlägen.

Kühner gewinnt in Monaco Großen Preis auf Champions Tour

Vor 10 Stunden Springreiter Max Kühner hat am Samstag einen großen Erfolg gefeiert. Der Österreicher gewann auf Eic Coriolis Des Isles mit einem fehlerfreien Ritt im Stechen den Großen Preis auf der Global Champions Tour in Monaco. Das rot-weiß-rote Duo setzte sich in 35,36 Sekunden gegen den Iren Darragh Kenny auf Volnay Du Boisdeville (0/35,70) durch. Dritter wurde der Belgier Olivier Philippaerts auf H&M Miro nach seiner Leistung im Umlauf.

Nadal mit lockerem Sieg weiter, Kyrgios eliminiert Tsitsipas

Vor 10 Stunden Mit seinem im bisherigen Turnierverlauf schnellsten Erfolg ist Rafael Nadal ins Achtelfinale des Tennis-Rasenklassikers von Wimbledon eingezogen. Gegen Francisco Cerundolo und Ricardas Berankis hatte die Nummer zwei der Welt noch vier Sätze benötigt, für den Italiener Lorenzo Sonego reichte am Samstag ein glattes 6:1,6:2,6:4. Nadal besitzt damit nach den Triumphen bei den Australian Open und den French Open weiter die Chance auf seinen dritten Grand-Slam-Titel des Jahres.

Ronaldo will Manchester United verlassen - Medien

Vor 11 Stunden Die Spekulationen um einen Abschied von Cristiano Ronaldo vom Premier-League-Club Manchester United reißen nicht ab. Nach übereinstimmenden Berichten britischer Medien vom Samstag soll der 37-jährige Stürmer den Club gebeten haben, ihn bei einem angemessenen Angebot wechseln zu lassen. Ronaldo war erst im vorigen Sommer überraschend von Juventus Turin zu Man United zurückgekehrt, wo er bereits von 2003 bis 2009 gespielt hatte.

Topfavoritin Swiatek fliegt schon in 3. Wimbledon-Runde raus

Vor 12 Stunden Die Weltranglistenerste und Topfavoritin Iga Swiatek hat in Wimbledon ein frühes Aus ereilt. Am Samstag unterlag die Polin beim Tennis-Rasenklassiker in der dritten Runde der routinierten Französin Alice Cornet mit 4:6,2:6 und erlitt dabei die erste Niederlage nach 37 Siegen in Folge. Swiatek hatte die French Open und die vorigen fünf Turniere gewonnen. Damit sind aus den Top Ten der Weltrangliste nur noch die Tunesierin Ons Jabeur (2) und Paula Badosa (4) aus Spanien dabei.

Missbrauchsvorwürfe gegen Ex-Trainer der Vienna

Vor 11 Stunden Die Vienna hat zu den am Samstag in der "Kronen Zeitung" erhobenen Missbrauchsvorwürfen gegen einen ehemaligen Fußballtrainer des Clubs Stellung genommen. Man nehme die Sache "sehr ernst", hieß es in einem Statement auf der Vereins-Website.

Belgier Van Aert holt sich knappe Tour-Führung

Vor 14 Stunden Der lästige Wind hat das Feld der Tour de France am zweiten Tag in Dänemark geärgert. Auftaktsieger Yves Lampaert verlor am Samstag nach hektischem Finale sein Gelbes Trikot. Der Belgier wurde Opfer eines von mehreren Stürzen, kam zwar wieder ins Feld zurück, wurde die Führung aber trotzdem los. Denn Wout van Aert fixierte im Massensprint als Zweiter hinter Fabio Jakobsen eine hauchdünn ausreichende Zeitbonifikation.

Porsche-Pilot Preining fährt durch Chaos zum ersten DTM-Sieg

Vor 16 Stunden Der Oberösterreicher Thomas Preining hat am Samstag ein kleines Stück Motorsportgeschichte geschrieben. Der 23-jährige Porsche-Werksfahrer sicherte sich in einem chaotischen Rennen auf dem Norisring in Nürnberg seinen ersten DTM-Sieg. Auch für Hersteller Porsche war es der erste Sieg in der Serie. Nur elf Fahrer kamen in die Wertung, unter den Ausgefallenen waren auch der Tiroler Lucas Auer und DTM-Leader Sheldon van der Linde.

Frauenfußball hat nach wie vor Zuschauerinnen-Problem

Vor 17 Stunden Frauen hinken im Fußball nicht nur bei der Bezahlung, sondern auch punkto Zuschauer ihren männlichen Kollegen hinterher. Im Schatten von Großereignissen, die von FIFA, UEFA und Co. gekonnt in Szene gesetzt werden, können sich nach wie vor verhältnismäßig wenige Menschen für die Auftritte in nationalen Ligen begeistern. Und die Personen, die Stadien besuchen oder TV-Übertragungen anschauen, sind in der Mehrheit Männer. Als Fußballfans sind Frauen weiter unterrepräsentiert.

Formel 1: Sainz erstmals auf Pole Position

Vor 14 Stunden Carlos Sainz steht zum ersten Mal in seiner Formel-1-Laufbahn auf der Pole Position.

Schwab bei PGA-Turnier in Illinois bei Halbzeit Dritter

Vor 23 Stunden Golfprofi Matthias Schwab mischt bei der John Deere Classic der PGA-Tour in Silvis im US-Bundesstaats Illinois zur Halbzeit im Spitzenfeld mit. Der Steirer legte am Freitag auf dem Par-71-Kurs nach einer 67 zum Auftakt eine 65er-Runde nach. Mit insgesamt 132 Schlägen und zehn unter Par war der 27-Jährige damit nach zwei Tagen Dritter. In Führung lag der US-Amerikaner J.T. Posten mit 127 Schlägen vor seinem Landsmann Denny McCarthy (131).

Lampaert nach Tour-Start in Gelb - Pogacar setzt Zeichen

Vor 1 Tag Yves Lampaert trägt das erste Gelbe Trikot der 109. Tour de France. Der belgische Radprofi gewann am Freitag überraschend das verregnete Auftaktzeitfahren in Kopenhagen mit fünf Sekunden Vorsprung vor Landsmann und Top-Favorit Wout van Aert. Titelverteidiger Tadej Pogacar war nach 13,2 Kilometern sieben Sekunden langsamer als Lampaert und belegte Platz drei. Als bester Österreicher wurde Patrick Konrad 28. (+ 39 Sekunden).

Djokovic erreicht locker Wimbledon-Achtelfinale

Vor 1 Tag Der 20-fache Tennis-Grand-Slam-Turniersieger Novak Djokovic wird seiner Favoritenrolle beim Rasen-Klassiker in Wimbledon weiter gerecht und hat locker das Achtelfinale erreicht. Der als Nummer eins gesetzte Serbe bezwang am Freitag in 1:52 Stunden seinen Landsmann Miomir Kecmanovic 6:0,6:3,6:4 und trifft nun auf Tim van Rijthoven.

Schon der 13. (!) Neuzugang beim FC Dornbirn

Vor 2 Tagen Ein Stürmer von FC Juniors OÖ kommt zu den Rothosen.

Rassismus-Debatte rund um Hamilton vor Silverstone-GP

Vor 23 Stunden Die Formel 1 muss sich vor dem Klassiker in Silverstone mit einem handfesten Rassismus-Eklat zwischen zwei Ex-Weltmeistern herumschlagen.

Ferrari-Pilot Sainz Schnellester im Silverstone-Training

Vor 2 Tagen Ferrari-Pilot Carlos Sainz ist im Training zum Formel-1-Grand-Prix von Silverstone bei starkem Wind die schnellste Runde gelungen. Der Spanier verwies am Freitag Rekordsieger Lewis Hamilton im Mercedes mit 0,163 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter wurde McLaren-Pilot Lando Norris. Weltmeister Max Verstappen musste sich nach kleineren Problemen mit seinem Red Bull mit dem vierten Platz begnügen und klagte über seltsame Geräusche in seinem Fahrzeug.

Rapid Wien fixierte Verpflichtung von Ferdy Druijf

Vor 2 Tagen Rapid Wien hat am Freitag die Verpflichtung von Ferdy Druijf offiziell gemacht. Der Niederländer war zuvor leihweise für den Fußball-Bundesligisten im Einsatz gewesen.

Rapid fixiert Verpflichtung von Stürmer Ferdy Druijf

Vor 2 Tagen Fußball-Bundesligist Rapid hat am Freitag die Verpflichtung von Ferdy Druijf offiziell gemacht. Der niederländische Stürmer, der bereits im Frühjahr leihweise für die Hütteldorfer spielte und dabei in 13 Partien sechs Tore erzielte, wurde fix von AZ Alkmaar geholt und erhielt einen Vertrag bis 2025.

Auch PCR-Test von ÖFB-Teamspielerin Lisa Kolb positiv

Vor 2 Tagen Lisa Kolb ist auch bei einem PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet worden. Österreichs Fußball-Teamspielerin hatte aufgrund eines positiven Ergebnisses bei einem Antigen-Schnelltest noch in der Heimat am Donnerstag die Reise mit den ÖFB-Frauen ins EM-Teamquartier im Pennyhill Park in Bagshot genauso wie Physiotherapeut Reinhard Wögerbauer nicht angetreten. Auch beim Oberösterreicher bestätigte der PCR-Test das erste Ergebnis.

Mohamed Salah verlängert bei Liverpool

Vor 2 Tagen Mohamed Salah hat bei Liverpool einen Langzeitvertrag unterschrieben. Das vermeldete der englische Fußball-Vizemeister am Freitag, ohne Details zur Laufzeit des Arbeitspapiers bekanntzugeben. Der ursprüngliche Kontrakt des Ägypters wäre 2023 beendet gewesen. Zuletzt hatte es um den 30-Jährigen Transferspekulationen gegeben, so wurde etwa Real Madrid als Interessent genannt.