AA

Slopestyle-Auftakt mit Gasser - Auch White in Laax

Vor 6 Minuten Wie im Big Air am Kreischberg beginnt diese Woche in Laax auch der Slopestyle- und Halfpipe-Weltcup der Snowboarder verspätet. Anna Gasser erwartet nach ihrem dritten Platz im Springen beim Heimspiel auch in der Schweiz ein enges Rennen um den Sieg. Aufgrund des coronabedingt mageren Kalenders gilt es in der Olympia-Quali möglichst dick anzuschreiben.

Messi fasst nach Roter Karte Sperre für zwei Spiele aus

Vor 55 Minuten Nach der ersten Roten Karte seiner bereits gut 16-jährigen Profikarriere im Trikot des FC Barcelona ist Fußball-Superstar Lionel Messi für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte das Wettbewerbskomitee des spanischen Verbandes (RFEF) am Dienstag mit. Damit verpasst der Argentinier am Donnerstag das Cup-Spiel beim Drittligisten Cornella sowie das Liga-Duell am Sonntag bei Elche.

Einzigen Speedrennen im Jänner sind Härtetest auf der Streif

Vor 1 Stunde Zwei Trainings, zwei Abfahrten - und als Draufgabe noch ein Super-G am Sonntag: für die Speedpiloten wird die Streif in diesem Jahr zum Härtetest. Wegen der unsicheren Situation aufgrund der Corona-Pandemie nehmen die Alpinskifahrer derzeit aber, was sie kriegen. Der Vorteil: aufgrund des abgesagten Rahmenprogramms bei den Hahnenkammrennen bleibt viel Zeit zur Regeneration. Und es sind zudem die einzigen Speedrennen der Herren im gesamten Jänner.

Alaba-Wechsel zu Real laut "Marca" fix - Vater dementiert

Vor 56 Minuten David Alaba wird laut einem Bericht der in Madrid stets gut informierten "Marca" ab Sommer für Real seine Fußballschuhe schnüren.

Eishockey: Österreich-Cup coronabedingt abgesagt

Vor 3 Stunden Der Eishockey-Österreich-Cup wurde coronabedingt abgesagt. Er hätte im Februar in Klagenfurt stattfindne sollen.

Melbourne-Turnierdirektor Tiley wiegelt Quarantänekritik ab

Vor 3 Stunden Australian-Open-Turnierdirektor Craig Tiley hat nach einer Telefonkonferenz mit zahlreichen Tennisprofis die Kritik an den Quarantänebedingungen für Dutzende Teilnehmer nach mehreren positiven Corona-Tests abgewiegelt. Es handle sich um eine Minderheit, die meisten Spieler hätten kein Problem mit der derzeitigen Situation, zitierten australische Medien Tiley. Die Australian Open sollen am 8. Februar starten.

Pöltl ringt bevorstehender Alaba-Wechsel zu Real Respekt ab

Vor 4 Stunden Österreichs NBA-Legionär Jakob Pöltl ringt der kolportierte Wechsel seines Landsmannes David Alaba von Champions-League-Sieger Bayern München zu Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid großen Respekt ab. "Ich bin mir sicher, dass er dort sehr coole Erfahrungen machen kann. Ich freue mich für ihn", sagte Pöltl am Dienstag, nachdem die spanische Sportzeitung "Marca" von einer Einigung Alabas mit den Madrilenen berichtet hatte, der APA.

Thiem sieht in Adelaide-Quarantäne "keinen großen Vorteil"

Vor 4 Stunden Vergangene Woche ist Dominic Thiem erstmals als Grand-Slam-Champion in die neue Tennis-Saison geflogen. Der mittlerweile 27-jährige US-Open-Sieger ist als Nummer 3 der Welt ebenso wie Novak Djokovic und Rafael Nadal sowie Trainingspartner und Freund Dennis Novak in Adelaide in der obligatorischen zweiwöchigen Quarantäne. Das Gros des Trosses ist bereits in Melbourne "kaserniert". Vorwürfe, dass die Top 3 eine Sonderbehandlung genießen würden, kann Thiem nicht nachvollziehen.

Ein Nationalspieler von Ungarn hilft dem SCR Altach

Vor 56 Minuten FC Liefering Stürmer Csaba Bukta soll die Rheindörfler vor dem drohenden Abstieg bewahren.

Pöltl bei Sieg der Spurs mit elf Punkten und drei Blocks

Vor 7 Stunden Die San Antonio Spurs sind am Montag in der National Basketball Association (NBA) mit einem Sieg in das erste von zwei Spielen hintereinander im Westen der USA gestartet. Sie gewannen bei den Portland Trail Blazers nach einem starken Schlussviertel mit 125:104. Jakob Pöltl verbuchte dabei elf Punkte, sieben Rebounds, drei Blocks und einen Assist in 21:32 Minuten.

Erste NHL-Saisonniederlage für Flyers - 1:6 gegen Sabres

Vor 7 Stunden Die erste Niederlage für die Philadelphia Flyers in der noch jungen Saison der National Hockey League ist mit 1:6 gegen die Buffalo Sabres herb ausgefallen. Michael Raffl leistete am Montag bei der Heimpleite in der Schlussphase die Vorarbeit zum 1:5-Ehrentreffer durch Nicolas Aube-Kubel. Der Flyers-Stürmer aus Kärnten bekam diesmal 14 Minuten Eiszeit. Schlüsselspieler Sean Couturier fehlte verletzt, er fällt wegen einer Rippenblessur mindestens zwei Wochen aus.

Österreich sagt WM-Vorrunde mit 29:38 gegen Norwegen ade

Vor 18 Stunden Wie erwartet ist Vizeweltmeister Norwegen für Österreichs Handball-Männer bei der WM in Ägypten nicht zu biegen gewesen. Im letzten Vorrundenspiel unterlag Rot-Weiß-Rot am Dienstag in Gizeh 29:38 (17:20) und hat den Aufstieg in die Hauptrunde damit verpasst. Die Truppe von Trainer Ales Pajovic wechselt in den President's Cup um die Plätze 25 bis 32, wo am Mittwoch (15.30 oder 18.30 Uhr) Marokko erster Gegner ist.

Trinkl statt Waldner FIS-Renndirektor bei Kitzbühel-Rennen

Vor 20 Stunden Mit Markus Waldner ist eine Schlüsselperson in der FIS-Blase des alpinen Herren-Ski-Weltcuptrosses positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Chefrenndirektor wird bei den Hahnenkammrennen diese Woche in Kitzbühel von Hannes Trinkl, Renndirektor im Speed-Bereich, und Emmanuel Couder, verantwortlich für die Technikseite, vertreten. Das erste Training auf der Streif findet Mittwoch statt, um der Pistencrew nach der großen Neuschneemenge etwas mehr Zeit zu verschaffen.

Eishockey-Weltverband entzieht Weißrussland die WM

Vor 20 Stunden Der wirtschaftliche Druck war am Ende zu viel: Nach monatelangen Protesten hat sich der Eishockey-Weltverband IIHF nun doch dazu durchgerungen, Co-Gastgeber Weißrussland die Weltmeisterschaft in diesem Jahr zu entziehen. "Aus Sicherheitsgründen, die außerhalb der IIHF-Kontrolle liegen", sei diese Entscheidung "unvermeidlich" gewesen, teilte der Weltverband am Montag nach einer Videokonferenz des Exekutiv-Komitees mit.

Rapid Wien: Fountas nach Testspiel-Eklat vier Spiele gesperrt

Vor 20 Stunden Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas wegen Tätlichkeit eine saftige Strafe von vier Spielen Sperre aufgebrummt.

Rapids Fountas nach Testspiel-Eklat vier Spiele gesperrt

Vor 21 Stunden Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas wegen Tätlichkeit eine saftige Strafe von vier Spielen Sperre aufgebrummt. Das teilte die Liga am Montagabend mit. Gemäß Medienberichten wurde der Grieche im Test gegen die Admira (3:1) am vergangenen Freitag nach einer Spuckattacke an Gegenspieler Lukas Malicsek ausgeschlossen. Fountas fehlt Rapid damit im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause am Freitag (19.00) zu Hause gegen Sturm Graz.

Austria Wien besiegte Horn im Test

Vor 24 Stunden Die Wiener Austria hat den SV Horn im letzten Test vor dem Start ins Bundesliga-Frühjahr mit 8:0 besiegt.